Seminare und Zertifizierungen: Übersicht

Mehrtägige Seminare zu Methoden des Human-Centered Design, optional mit Zertifizierung

  • Ein Mann hält von seinem Tisch aus einen Vortrag

    Unsere Seminare - Ihr Nutzen

    Qualifizierte Mitarbeiter für erfolgreiche Projekte

    Lernen, aus der Sicht der Kunden und Benutzer zu denken: Unsere Human-Centered Design Experten vermitteln Ihnen gerne Grundlagen- und Expertenwissen zur erfolgreichen Anwendung und / oder Zertifizierung. Dabei liegt es uns am Herzen, Theorie und Methoden nicht nur zu erklären, sondern dabei auch unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger Projekterfahrung zu teilen. Weiterlesen ...


  • Abkürzung CPUX-F auf einer Tafel

    Seminar „Grundlagen Usability und User Experience“ (CPUX-F)

    Drei Tage Intensiv-Seminar einschließlich Zertifizierung

    Das Seminar folgt im Aufbau und den Inhalten dem Curriculum und Glossar des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB), das durch 5 Berufsverbände der Usability Professionals anerkannt wird: German UPA, UX Schweiz, UXpro Austria, UXPA UK und UX Danmark. Weiterlesen ...


  • Abkürzung CPUX-UR auf einer Tafel

    Aufbau-Seminar „User Requirements Engineering” (CPUX-UR)

    Drei Tage Praxisseminar mit anschließender Zertifizierung

    Dreitägiges Seminar basierend auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) mit optionaler Zertifikatsprüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience — User Requirements Engineering (CPUX-UR). Weiterlesen ...


  • Abkürzung CPUX-UT auf einer Tafel

    Aufbau-Seminar „Usability Testing & Evaluation” (CPUX-UT)

    Drei Tage Praxisseminar mit anschließender Zertifizierung

    Dieses dreitägige Seminar basiert auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) und schließt mit der Zertifikatsprüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience — Usability Testing and Evaluation (CPUX-UT) ab. Weiterlesen ...


  • Abkürzung IEC 62366 auf einer Tafel

    Usability, Requirements und die IEC 62366

    Der einfachste und schnellste Weg zur IEC 62366-1 konformen Gebrauchstauglichkeitsakte für Medizinprodukte

    Usability, Requirements und die IEC 62366 — Dreitägiges Seminar für Hersteller von Medizinprodukten, die wirksam und ökonomisch eine IEC 62366-konforme Gebrauchstauglich­keits­akte bereitstellen wollen (Seminarorte: Konstanz, Frankfurt). Weiterlesen ...


  • Abkürzung UE für PMs auf einer Tafel

    Usability Engineering für Produktmanager

    Usability Engineering nachhaltig im Produktmanagement verankern

    In diesem zweitägigen Inhouse-Seminar lernen Produktmanager und Projektmitarbeiter, wie systematisches Usability Engineering in Projekten erfolgreich eingeführt wird und wie man mit Hilfe geeigneter Toolunterstützung alle Mitarbeiter der Produktentwicklung auf eine Linie bringt und so Erfolgserlebnisse in Hinblick auf Usability zum Normalfall werden lässt. Weiterlesen ...


  • Begriff Rhetorik auf einer Tafel

    Rhetorik für Manager, Ingenieure und IT-Fachleute

    Eintägiges Seminar in Köln

    Eintägiges Rhetorik-Seminar (zugeschnitten auf Produktmanager, Ingenieure und IT-Fachleute), das gezielt rhetorische Fähigkeiten trainiert für effektive Kommunikation im Unternehmen. Weiterlesen ...