Begriffe (Seite 1 / 2)

= Oft gelesen
17.04.2019 User Stories sind keine User Requirements

Ein Beitrag von Dr. Jörg Beringer, Senior Consultant Human-Centered Design, ProContext USA

Als Trainer für Human-Centered Design (HCD) Methoden erlebe ich in nahezu jedem Kurs eine lebhafte Diskussion darüber, was User Stories sind, woher sie kommen, wozu sie da sind, ob sie dasselbe sind wie User...

27.11.2018 Ab 2019 auch in Heidelberg: Unsere CPUX-F und CPUX-UR Seminare mit optionaler Zertifizierung

Fachbuch: Praxiswissen User Requirements

Bisher konnten Sie unsere öffentlichen CPUX Seminare nur in Köln besuchen. Ab 2019 bieten wir die ersten CPUX-F und CPUX-UR Seminare auch in Heidelberg an.

Unsere Human-Centered Design Experten vermitteln Ihnen gerne Grundlagen- und Expertenwissen zur erfolgreichen Anwendung und / oder Zertifizierung...

15.09.2018 Fachbuch „Praxiswissen User Requirements“ von Thomas Geis (ProContext)

Fachbuch: Praxiswissen User Requirements

Dieses Buch eignet sich nicht nur als Vorbereitung auf die Zertifizierung CPUX-UR, sondern auch als kompaktes Basiswerk zum Thema »User Requirements« in der Praxis und an Hochschulen.

User Requirements Engineering schlägt die Brücke zwischen Human-centred Design (HCD) und Requirements Engineering...

13.09.2017 Beiträge und Webinare von ProContext über Customer Experience bei gartner.com

Customer Experience, User Experience - and the Business Analyst

Die Begriffe Customer Experience (Kundenerlebnis) und User Experience (Benutzererlebnis) werden zunehmend im Bereich der Business-Analyse relevant. Jedes Geschäft („Business“) lebt von zufriedenen Kunden. Ein positives Kundenerlebnis...

02.08.2017 Neue Norm für die Grundsätze der Informationsdarstellung (ISO 9241-112)

Die ISO-Norm DIN EN ISO 9241-112 (deutsche Übersetzung der ISO 9241-112) ist vor kurzem veröffentlicht worden. Sie ersetzt die „in die Jahre gekommene“ ISO 9241-12.

Dargestellte Information auf User Interfaces ist auch heute nicht immer selbstbeschreibend. Dem Leser fallen sicher viele Beispiele...

10.12.2016 User Experience versus Customer Experience

User Experience heißt auf Deutsch „Benutzererlebnis“. Customer Experience heißt auf Deutsch „Kundenerlebnis“. Doch was ist der Unterschied? Man könnte auf die Schnelle sagen „das ist dasselbe“, aber beim genaueren Hinsehen ergeben sich wichtige Unterschiede.

Kunde und Benutzer

Sind Kunden gleich...

11.07.2015 Buch: Effizient IEC 62366- und FDA-konform dokumentieren

Das neue Buch „Usability Engineering als Erfolgsfaktor“ zeigt, wie Hersteller von Medizinprodukten wirksam den Usability-Engineering-Prozess meistern.   Produktabbildung - Usability Engineering als Erfolgsfaktor Beuth Verlag Berlin, 200 Seiten, gebunden oder E-Book, EUR 78,00

Usability-Experte Thomas Geis von der ProContext Consulting GmbH und Medizintechnik...

03.02.2014 Nutzungsanforderungen von anderen Stakeholderanforderungen unterscheiden

Requirements Engineering und Usability Engineering sind Disziplinen, die sich beide um Anforderungen kümmern. Das Usability Engineering fokussiert spezifisch auf die Ermittlung und Umsetzung der Anforderungen an die Nutzung eines Systems.
Viele Nutzungsanforderungen basieren auf impliziten Erfordernissen

28.06.2012 Nutzungskontext, Erfordernisse, Anforderungen und Lösung - das Arbeitsmodell des Usability-Engineering

Beim Usability Engineering im Rahmen der Produktentwicklung spielt die Identifikation von Erfordernissen (englisch „needs“) seitens der Benutzer eine tragende Rolle. Denn aus diesen Erfordernissen lassen sich die sogenannten „Nutzungsanforderungen“ (englisch „requirements for use“ oder „user requirements...

13.09.2011 Begriffe im Usability Engineering (und Requirements Engineering)

Usability Engineering hat in den letzten zehn Jahren als Ingenieurs-Disziplin eine hohe Professionalität erreicht. Konzepte und Begriffe des Usability Engineering sind inzwischen im Leitfaden Usability der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) sowie in einschlägigen ISO-Normen definiert...