Anfrage stellen

Zielgruppen unserer Dienstleistungen

So unterstützen und stärken wir Sie in Ihrer Rolle

5 verschiedene Personen stellvertretend für eine Zielgruppe

Wählen Sie Ihre Rolle(n) und informieren Sie sich über unsere empfohlenen Dienstleistungen:


Ihre aktuelle Situation Empfohlene Unterstützung durch ProContext

Produktmanager: Ich habe die Verantwortung für ein Produkt ohne Vision und Ziele erhalten und soll jetzt strategische Entscheidungen treffen.

Human-Centered Design Kick-Off

Legen Sie mit uns die für das Produkt relevanten Benutzergruppen fest und fokussieren Sie auf deren wichtigsten Aufgaben und Ziele

Produktmanager: Ich finde mein Produkt total innovativ und trotzdem kann der Vertrieb es nicht verkaufen – der Vertrieb traut mir nicht zu, die Anforderungen an mein Produkt richtig herzuleiten.

User Research / Nutzungskontextanalyse

Prüfen Sie anhand einer Nutzungskontextanalyse, inwieweit das Produkt von Ihren Kunden und Benutzern akzeptiert wird und welchen Mehrwert es bietet bzw. bieten müsste

Produktmanager: Ich investiere vor jedem Release viel Zeit für Konzepte, aber für die Entwickler sind die Vorgaben nicht ausreichend und wir müssen uns täglich abstimmen – so wird das Release nie fertig.

UI-Prototyping

Lassen Sie sich von uns auf Basis von UI-Prototypen Spezifikationsdokumente erstellen, die Ihrem Entwicklungsteam transparent und verständlich das spätere User Interface vermitteln

Produktmanager: Ich werde immer nach einer Roadmap zum Produkt gefragt und habe keine, deshalb verliere ich zunehmend das Vertrauen meiner Kollegen.

User Requirements Engineering

Priorisieren Sie mit Kunden und Benutzern eine von uns im Vorfeld erstelle Liste der Nutzungsanforderungen Ihres Produkts und erstellen Sie daraus eine Roadmap für das Produkt.

Projektleiter: Ich kann nicht wirklich zuverlässig Zieltermine festlegen und blamiere mich deswegen vor dem Management.

Human-Centered Design Kick-Off

Laden Sie Ihr Management zu einem HCD-Kick-Off ein und besprechen Sie aus Benutzersicht, nicht aus technischer Sicht, welche Ziele Sie für das Produkt / im Projekt in Zukunft erreichen möchten

Projektleiter: Wir treffen uns fünf Mal zum selben Thema und sind immer noch keinen Schritt weiter– so wird das Release nie fertig.

User Requirements Engineering

Lassen Sie von uns nicht streitbare und empirisch erhobene Nutzungsanforderungen erstellen, die Sie mit dem Projektteam besprechen können

Projektleiter: Meine Projektmitglieder reden aneinander vorbei und übernehmen keine Verantwortung – ich verliere meine Anerkennung als Projektleiter.

UI-Prototyping

Schaffen Sie mit UI-Prototypen bei den Projektmitgliedern ein gemeinsames Verständnis und verteilen Sie so klarere Arbeitspakete

Projektleiter: Bei jedem kleinen Test mit Benutzern bricht unser mühsam erarbeitetes Konzept zusammen – so kommen wir einfach zu keinem stabilen Release.

Usability Testing

Lassen Sie Ihr Konzept von uns aus Usability-Sicht testen und überarbeiten Sie es auf Basis der von uns erstellten Lösungsvorschläge zu den identifizierten Nutzungshindernissen

Usability Engineer: Ich bin nicht in der Lage meine Expertise und Arbeitsergebnisse im Projekt zu platzieren – wenn mich keiner versteht, fragt mich auch keiner mehr.

Mitarbeiterausbildung (Coaching im laufenden Projekt)

Prüfen Sie mit uns, welche Methoden / Arbeitsergebnisse für welchen Zweck in Ihrem Unternehmen hilfreich sind, um die Usability des Produkts / IT-Systems zu optimieren

Usability Engineer: Das, was wir hier bauen, wird aus ergonomischer Sicht eine Katastrophe und ich war auch noch involviert – so verliere ich meine Reputation als Usability Engineer.

Usability Testing

Testen Sie mit uns das aktuelle Konzept / IT-System, bevor es entwickelt wird und zeigen Sie den Projektbeteiligten die Nutzungshindernisse anhand unserer dokumentierten Testergebnisse

Usability Engineer: Mein Unternehmen hat zwar entschieden HCD anzuwenden, die Arbeit bleibt aber bei mir hängen – ich schaffe es nicht als Einzelkämpfer wirksames HCD einzuführen.

Unsere Dienstleistungen

Lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit im Human-Centered Design durch die von uns angebotenen Dienstleistungen unterstützen.

Usability Engineer: Der Produktmanager / Projektleiter findet meine Arbeit zwar sinnvoll, es dauert ihm aber zu lange und teuer ist es aus seiner Sicht auch - so verliere ich meine Reputation als Usability Engineer.

Usability-Engineering für Produktmanager (inhouse)

Buchen Sie das Seminar und laden Sie u.a. den Produktmanager / Projektleiter ein, damit er erkennt, warum Human-Centered Design gerade in der Entwicklung eines IT-Systems Zeit und Geld sparen wird

User Experience (UX) Designer: Meine User-Interface-Entwürfe nimmt niemand ernst, deswegen werden fundierte UI-Vorschläge nicht umgesetzt.

UI-Prototyping

Optimieren Sie mit uns Ihre erstellten Arbeitsergebnisse und die Art und Weise, wie Sie diese dem Produkt- / Projektteam bereitstellen

User Experience (UX) Designer: Ich bin nicht richtig im Projekt integriert und soll am Schluss alles „schön“ machen, es ist aber für mich unmöglich aus einer Grimasse ein Model zu machen.

Human-Centered Design Kick-Off

Lassen Sie uns gemeinsam ein HCD-Kick-Off durchführen, um Rollen und Aufgaben im Human-Centered Design im Projektteam festzulegen

User Experience (UX) Designer: Die Entwickler lesen meine Spezifikationen nicht und halten sich nicht an meine Vorgaben. Ich weiß nicht, wie ich die Entwickler zum Lesen meiner Spezifikation bringe.

UI-Prototyping

Optimieren Sie mit uns Ihre Spezifikation so, dass Sie von Ihren Entwicklern verstanden und genutzt wird

User Experience (UX) Designer: Ich habe beim Kunden einen Anforderungsworkshop durchgeführt und die Benutzer sind trotzdem nicht zufrieden mit dem System, so werde ich nicht ernst genommen als Usability-Experte.

User Requirements Engineering

Lernen Sie den Unterschied zwischen User Want (Nutzerwunsch) und User Need (Erfordernis eines Nutzers), um aus den Erfordernissen nicht streitbare Nutzungsanforderungen abzuleiten

Gesamtverantwortlicher: Wenn nur einmal ein Projekt so laufen würde, dass das dabei herauskommt, was ich mir wünsche, die Projektergebnisse sind erfahrungsgemäß frustrierend für die, die damit arbeiten sollen.

User Research / Nutzungskontextanalyse

Prüfen Sie mit uns, ob Ihre Wünschen mit den Aufgaben und Erfordernissen Ihrer Benutzer übereinstimmen

Gesamtverantwortlicher: Ich habe das Gefühl, dass das Projektteam fachlich nicht gut aufgestellt ist, die Projektergebnisse sind erfahrungsgemäß frustrierend für die, die damit arbeiten sollen.

Mitarbeiterausbildung (Coaching im laufenden Projekt)

Binden Sie Ihr Projektteam schrittweise in HCD-Aktivitäten ein, indem wir Sie im laufen Projekt begleiten und unterstüzten.

Gesamtverantwortlicher: Das Projektteam muss mehr Verantwortung übernehmen, es fehlt aber an Qualifikation und klaren Anforderungen.

Human-Centered Design Kick-Off

Gewinnen Sie Ihr Projektteam für die Zufriedenstellung Ihrer Benutzer und verteilen Sie entsprechende Verantwortlichkeiten und Aufgaben des HCD

Business Analyst: Wir müssen die aktuellen Geschäftsprozesse im IT-System abbilden, aber jeder Mitarbeiter erklärt uns einen anderen Prozess.

User Research / Nutzungskontextanalyse

Finden Sie mit uns durch Interviews und / oder Beobachtungen heraus, welche Aufgaben und Erfordernisse die Benutzer auf Grundlage der aktuellen Geschäftsprozesse haben

Business Analyst: Bevor wir ein neues IT-System entwickeln, müssen wir zuerst die Geschäftsprozesse optimieren, aber was sind wirklich die Schwachstellen im aktuellen Prozess und wie finden wir diese systematisch?

User Research / Nutzungskontextanalyse

Legen Sie durch die Analyse des Nutzungskontexts bestimmter Benutzergruppen die Grundlage, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und ein neues IT-System zu entwickeln

Business Analyst: Ich habe doch schon Anforderungen erhoben, wieso sollen wir das nochmal aus Nutzersicht machen, ich weiß überhaupt nicht, wie vollständig wir sind mit unseren Anforderungen.

User Requirements Engineering

Lassen Sie von uns Nutzungsanforderungen erheben, damit auf dieser Basis valide Systemanforderungen ableiten können

Business Analyst: Ich komme nicht zum Auswerten der Live-Daten, da mich das Anforderungsmanagement komplett einspannt, wie kann ich den Aufwand für das Anforderungsmanagement drastisch reduzieren?

User Requirements Engineering

Richten Sie mit uns Ihre Roadmap auf Basis der zu unterstützenden Aufgaben und Nutzungsanforderungen der fokussierten Benutzergruppe(n) aus

Programmmanager: Es ist mühsam, die Projektteams immer wieder an die übergeordneten Ziele aus dem Programm zu erinnern - Projektergebnisse passen nicht zum Programm.

HCD mit dem ProductManager®

Legen Sie Ziele zum Produkt / Projekt zentral an einer Stelle ab und ermöglichen Sie den Zugriff dem ganzen Team

Programmmanager: In jedem Projekt werden die Anforderungen individuell erhoben, dadurch geht viel Zeit und Geld verloren.

HCD mit dem ProductManager®

Lassen Sie die Produkt- / Projektteams die erhobenen Anforderungen übergreifend dokumentieren, dass jedes Team vom anderen Team profitieren kann

Programmmanager: Die Projektteams tauschen sich nicht proaktiv aus – die meisten Projektmitglieder sind nie auf dem neuesten Stand.

HCD mit dem ProductManager®

Wenn Sie ein gemeinsames Tool zum Verwalten von Anforderungen, Aufgaben und Zielen etablieren, dann haben die Teams mehr Anknüpfungspunkte für einen Austausch

Programmmanager: Ich habe keinen zentralen Zugriff auf alle Anforderungen und Ziele des Programms, von daher weiß ich nie, was wirklich in den einzelnen Projekten gerade läuft.

HCD mit dem ProductManager®

Schaffen Sie Transparenz in Bezug auf Anforderungen und Ziele

Leiter einer Fachabteilung: Da meine Mitarbeiter in der Entwicklung des neuen IT-System involviert sind, habe ich die Befürchtung, dass sie ihrem Tagesgeschäft nicht mehr nachkommen können – ich weiß nicht, was meine Mitarbeiter wirklich im IT-Projekt leisten müssen.

Human-Centered Design Kick-Off

Legen Sie in einem HCD-Kick-Off fest, wie und ich welcher Rolle Ihre Mitarbeiter an HCD-Methoden zur Entwicklung eines neuen IT-Systems teilnehmen können (bspw. Interviews)

Leiter einer Fachabteilung: Ich hoffe, dass meine Fachabteilung bei der Anforderungsaufnahme auch gefragt wird, schließlich ist das unser Tagesgeschäft und wir werden das System zukünftig selbst nutzen – ich weiß nicht, ob unsere Anforderungen wirklich im Projekt vorliegen und was der Umsetzungsstatus ist.

User Research / Nutzungskontextanalyse

Ergreifen Sie die Initiative und lassen Sie die Aufgaben und Erfordernisse Ihrer Fachabteilung von uns durch Interviews und / oder Beobachtungen identifizieren und dokumentieren

CIO - Chief Information Officer: Nach meiner Meinung sind unsere IT-Systeme nicht innovativ genug, ich weiß aber gar nicht, was die Innovationspotentiale sind.

User Research / Nutzungskontextanalyse

Prüfen Sie anhand einer Nutzungskontextanalyse, inwieweit das IT-System von Ihren Kunden und Benutzern akzeptiert wird und welchen Mehrwert es bietet bzw. bieten müsste

CIO - Chief Information Officer: Wenn wir neue IT-Systeme entwickeln, dann muss die getroffene Technologieauswahl berücksichtig werden, hoffentlich passt die Plattform, die wir beschafft haben wirklich.

User Requirements Engineering

Richten Sie die Technologieauswahl an den von uns erhobenen Nutzungsanforderungen aus, damit die Technologie keinem Selbstzweck folgt und unnötige Kosten / Aufwände erzeugt

CIO - Chief Information Officer: Ich weiß manchmal nicht mehr, wie wir mit dem begrenzten Entwicklungsteam alle Themen voranbringen sollen, was müssen wir wirklich in welcher Reihenfolge umsetzen?

Human-Centered Design Kick-Off

Fokussieren Sie auf konkrete Benutzergruppen und zu unterstützende Aufgaben, damit Sie priorisiert die wichtigsten Funktionen des Produkts / IT-Systems bereitstellen können



Kunden, für die wir direkt tätig sind / waren:

Mehr als 100 Kunden vertrauen unseren Diensten.