Anfrage stellen

Designing Solutions (CPUX-DS)

Drei Tage Praxisseminar mit anschließender Zertifizierung

Voraussichtlich ab Q3 2020
Abkürzung CPUX-DS auf einer Tafel

Über das Seminar

In diesem Advanced-Level Seminar lernen Sie, wie man menschzentrierte Gestaltungslösungen entwirft, welche Informationen und Artefakte dafür im Vorfeld vorhanden sein sollten und wie man die erstellen Gestaltungslösungen durch Evaluationen iterativ verbessern kann.

Durch den Schwerpunkt auf Gestaltungslösungen, genauer gesagt User-Interface-Prototypen, schließt das neue Seminar „Designing Solutions“ (CPUX-DS) die Lücke zwischen dem Aufbau-Seminar „User Requirements Engineering“ (CPUX-UR) und „Usability Testing & Evaluation“ (CPUX-UT).

Das Seminar basiert auf dem neuen und noch nicht veröffentlichten Lehrplan CPUX-DS des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB), das durch 5 Berufsverbände der Usability Professionals anerkannt wird: German UPA, UX Schweiz, UXpro Austria, UXPA UK und UX Danmark.


Zielgruppe

User Interface Designer, Interaktionsdesigner, Konzepter, Informationsarchitekten und alle, die sich für das professionelle Erstellen von menschzentrierten Gestaltungslösungen interessieren.


Seminarinhalte

  • Interaktionsspezifikation und -modellierung (Interaction Specification)

    • Aufgabenmodelle als Basis für die Interaktionsspezifikation entwickeln und dokumentieren
    • Nutzungsszenarien spezifizieren
    • Komponenten für das User Interface aus Nutzungsszenarien herleiten und spezifizieren
  • Informationsarchitektur (Information Architecture)

    • Struktur von Information für das effiziente Auffinden in interaktiven Systemen organisieren
    • Inhalten und Navigationsstrukturen nutzergruppengerechte aufbereiten
  • Iterative User-Interface-Entwürfe (Prototyping)

    • Evaluierbare Prototypen für Benutzungsschnittstellen entwickeln (papierhaft und digital)
    • Prototypen mit Benutzern evaluieren und schrittweise verbessern

Zertifizierungsprüfung (optional)

Im Anschluss an das Training besteht die Möglichkeit, das CPUX-DS Zertifikat zu erwerben. Erforderlich hierfür ist das Bestehen sowohl der theoretischen als auch der praktischen Prüfung. Die Prüfung wird durch die unabhängige Zertifizierungsstelle iSQI (International Software Quality Institute) abgenommen.


Das Seminar wird bei mind. 5 Teilnehmern (max. 10 Teilnehmer) durchgeführt.

Preis

Für das dreitägige Seminar (inkl. Verpflegung während den Seminarzeiten):

  • Frühbucher*: EUR 1.790,-- zzgl. MwSt.
  • Regulär: EUR 1.990,-- zzgl. MwSt.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich EUR 600,-- zzgl. MwSt. (EUR 540,-- zzgl. MwSt. für Mitglieder der German UPA).

* Bei Buchung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie von uns einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf die Seminarkosten (ohne Prüfungsgebühr).

Termine für das Seminar Designing Solutions (CPUX-DS)

Wir bieten unsere Seminare auch als Inhouse-Seminar an: Seminar anfragen

Aktuell keine öffentlichen Termine verfügbar.

Erste Termine werden voraussichtlich ab Q3 2020 angeboten. Sichern Sie sich jetzt schon per E-Mail einen der ersten Seminarplätze.