Datenschutzerklärung der ProContext Consulting GmbH

Angaben gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Auf einer Tafel befindet sich ein gezeichnetes Schloss

Die ProContext Consulting GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und hat daher technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften zum Datenschutz eingehalten werden und die Privatsphäre der Besucher dieser Website gewahrt wird.

Keine Speicherung personenbezogener Daten mittels Cookies

Wir verwenden auf dieser Website weder Cookies, um personenbezogene Daten zu speichern, noch setzen wir Tracker sozialer Medien ein.

Zugriffsdaten

Unser Webhosting-Provider mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen haben erhebt Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • IP-Adresse
  • Besuchte Webseite
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, wie Sie auf die Seite gelangten (Referrer)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem

Die erhobenen Daten werden bei Bedarf herangezogen zur statistischen Auswertung zur Verbesserung der Website.
Der Websitebetreiber behält sich außerdem vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Daten werden vom Webhosting-Provider spätestens nach 9 Wochen vollständig gelöscht.

Datenschutzbeauftragter

Bei offenen Fragen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

ProContext Consulting GmbH
Datenschutzbeauftragter
Burgmauer 10 50667 Köln

Weitere Informationen befinden sich im Impressum.