Unsere Seminare - Ihr Nutzen

Qualifizierte Mitarbeiter für erfolgreiche Projekte

Ein Mann hält von seinem Tisch aus einen Vortrag
Lernen, aus der Sicht der Kunden und Benutzer zu denken: Unsere Human-Centered Design Experten vermitteln Ihnen gerne Grundlagen- und Expertenwissen zur erfolgreichen Anwendung und / oder Zertifizierung. Dabei liegt es uns am Herzen, Theorie und Methoden nicht nur zu erklären, sondern dabei auch unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger Projekterfahrung zu teilen.

Ihre aktuelle Herausforderung:

  • Ihnen fehlt das Wissen und Verständnis für Human-Centered Design und Sie wissen nicht, wie sie es erlangen können
  • Sie kennen Human-Centered Design schon, Ihnen ist aber unklar, wie groß Ihr Verständnis ist und wie Sie dessen Methoden anwenden sollen
  • Ihnen fehlt im Berufsalltag der Austausch zu Erfahrungen im Bereich Usability und User Experience

Was Sie mit uns erreichen (Ihr Nutzen):

  • Sie erhalten in unseren Seminaren Empfehlungen für das Etablieren von Human-Centered Design im Arbeitsalltag / Unternehmen
  • Sie erhalten durch unsere Methoden einen nachhaltigen Perspektivwechsel und Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Produkt / Projekt
  • Sie erhalten durch unsere Seminare eine ideale Vorbereitung für die anschließende Zertifizierung
  • Sie erhalten durch unsere Tätigkeiten in verschiedenen HCD-Fachgremien die aktuellsten Lerninhalte
Empfehlung: Buchen Sie unsere Seminare inhouse, damit Ihr ganzes Team davon profitieren kann und jeder das gleiche Verständnis von Human-Centered Design erhält.

Unsere Seminare im Überblick

  • Seminar „Grundlagen Usability und User Experience“ (CPUX-F)

    Dreitägiges Seminar basierend auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) mit optionaler Zertifikatsprüfung zum UXQB Certified Professional for Usability and User Experience — Foundation Level (CPUX-F).

  • Aufbau-Seminar „User Requirements Engineering” (CPUX-UR)

    Dreitägiges Seminar basierend auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) mit optionaler Zertifikatsprüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience — User Requirements Engineering (CPUX-UR).

  • Aufbau-Seminar „Usability Testing & Evaluation” (CPUX-UT)

    Dieses dreitägige Seminar basiert auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) und schließt mit der Zertifikatsprüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience — Usability Testing and Evaluation (CPUX-UT) ab.

  • Rhetorik für Manager, Ingenieure und IT-Fachleute

    Eintägiges Rhetorik-Seminar (zugeschnitten auf Produktmanager, Ingenieure und IT-Fachleute), das gezielt rhetorische Fähigkeiten trainiert für effektive Kommunikation im Unternehmen.

  • Usability Engineering für Produktmanager

    In diesem zweitägigen Inhouse-Seminar lernen Produktmanager und Projektmitarbeiter, wie systematisches Usability Engineering in Projekten erfolgreich eingeführt wird und wie man mit Hilfe geeigneter Toolunterstützung alle Mitarbeiter der Produktentwicklung auf eine Linie bringt und so Erfolgserlebnisse in Hinblick auf Usability zum Normalfall werden lässt.

  • Usability, Requirements und die IEC 62366

    Usability, Requirements und die IEC 62366 — Dreitägiges Seminar für Hersteller von Medizinprodukten, die wirksam und ökonomisch eine IEC 62366-konforme Gebrauchstauglich­keits­akte bereitstellen wollen (Seminarorte: Konstanz, Frankfurt).


Seminartermine:

Unsere nächsten Seminartermine



Kunden, für die wir direkt tätig sind / waren:

Mehr als 100 Kunden vertrauen unseren Diensten.